Modellbahn Apitz * Immer ein guter Zug!  
Warenkorb (Bestellen)

+++ Wir haben für Sie geöffnet - Halten Sie bitte die Hygiene-Vorschriften ein +++

Modellbahn-Shop   |   Second Hand   |   Geschäft   |   (Neuheiten) Prospekte   |   Mein Konto   |   Kontakt   |   Hilfe / AGB  
 
Spur H0   |   Spur H0 Schmalspur   |   Spur N   |   Spur Z   |   Spur 1   |   Spur G   |   Spur 0   |   Zubehör / Landschaftsbau  
Artikel anzeigen
Alle Artikel anz.
Nur Neuheiten anz.
Nur Schnäppchen anz.
Hersteller
A.C.M.E.
Allgemein
Artitec
ASOA
Auhagen
Bemo
Brawa
Brekina
Busch
Electrotren
ESU
Exact-train
Faller
Fleischmann
Gützold
Heki
Herpa
Jägerndorfer Collection
Joswood
Kato+Hobbytrain
Kibri
Lemke Collection
Lenz
Liliput
LS-Models
Lux Modellbau
Märklin
Merten
mth
NME
NOCH
Piko
Loks+Triebfahrzeuge
Gleichstrom
Wechselstrom
Wagen
Zubehör
PMT-Technomodell
Preiser
Rautenhaus
Rivarossi
RockyRails
Roco
Schuco
Seuthe
Sommerfeldt
Tillig
Trix
Uhlenbrock
Viessmann
VK-Modelle
Vollmer
Weinert
Wiking
Woodland

Artikel-Nr.:   58590
Bezeichnung:   2er Set Ergänzungswagen BR 41
Marke:   Piko

165,10 €

(Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)


Sofort versandfertig. Lieferzeit 2-4 Werktage.*

- Neuheit 2019 -

2er Set Ergänzungswagen zum PIKO ICE 4 der DB AG Ep. VI. Die Deutsche Bahn AG beauftragte 2011 Siemens Mobility mit dem Bau von bis zu 300 neuen Hochgeschwindigkeitszügen für den Einsatz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die neuen Triebzüge
der BR 412/812, die gemeinsam von Siemens und Bombardier entwickelt werden, werden über mehrere Wagen, sogenannte Powercars, angetrieben. Die Zugkonfiguration sieht hierbei verschiedene modular aufgebaute Einheiten von fünfteiligen bis zu 14teiligen Zügen vor. Durch dieses Konzept kann der Zug
problemlos an die individuellen Vorgaben der Verkehrsunternehmen bei der gewünschten Beschleunigung, Geschwindigkeit und Zahl der Sitzplätze angepasst werden. Die DB hat bisher als Basiskonfiguration
85 zwölf- und 45 siebenteilige Triebzüge bestellt, die aus antriebslosen End- bzw. Steuerwagen, angetriebenen Sitzwagen und Bordbistro sowie nichtangetriebenen Sitz-, Speise- und Servicewagen bestehen.
Der siebenteilige Triebzug besitzt drei angetriebenen Wagen und bietet 456 Sitzplätze auf einer Länge von 200 Metern. Ein zwölfteiliger Triebzug verfügt über sechs angetriebene Wagen und 830 Sitzplätze auf einer Länge von 346 Metern. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt mit 250 km/h. Die äußere Form wurde an die bestehende ICE-Flotte angelehnt und weiterentwickelt. Seit Dezember 2017 werden die ersten Züge im Regelbetrieb auf den Linien Hamburg–Würzburg, Stuttgart–München und Hamburg–Berlin–München eingesetzt.
 
(*) Artikel sofort versandfertig. Lieferzeit 2-4 Tage - Zwischenverkauf vorbehalten.
<Zurück>

 

Weitere Artikel dieser Gruppe

Piko
Diesellok TGK2-M RZD IV



Piko
Dieseltriebwagen GTW2/6ODEG



Piko
Diesellok DF7C Chengdu Railwa



Piko
Dieseltriebwg. Desiro DSB VI



Piko
Soundlok/ Diesellok BR 102 DR



Piko
E-Lok BR 111 221-8 DB AG  



Piko
Diesellok BR 131 DR IV



Piko
Ged. Güterwg. G02 Linzer Bier


Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer bestens über Neuheiten, Veranstaltungen und Angebote bei Modellbahn Apitz informiert.

Melden Sie sich hier kostenlos an.
Bestseller

Herpa
Schwebebahn "Blaues Wunder"



Märklin
E-Lok Re 421, SBB


Roco
Reisezugwg. 2. Kl. Gep. DR cr


Busch
Der Hamsterkauf


BRAWA
Schaltlitze 0,14mm² 25m rt (25 m)


Märklin
Speisewagen MITROPA


Piko
Diesellok BR 107 DR IV + DSS


Faller
Eisengeländer (1.82 m)

Ausgegeben in 0.57 Sek. durch yanis42