Modellbahn Apitz * Immer ein guter Zug!  
Warenkorb (Bestellen)

+++ 2. Insider-Modell von Märklin + Trix vorgestellt --> siehe "(Neuheiten-)Prospekte +++

Modellbahn-Shop   |   Second Hand   |   Geschäft   |   (Neuheiten) Prospekte   |   Mein Konto   |   Kontakt   |   Hilfe / AGB  
 
Spur H0   |   Spur H0 Schmalspur   |   Spur N   |   Spur Z   |   Spur 1   |   Spur G   |   Spur 0   |   Zubehör / Landschaftsbau  
Artikel anzeigen
Alle Artikel anz.
Nur Neuheiten anz.
Nur Schnäppchen anz.
Hersteller
A.C.M.E.
Allgemein
Artitec
ASOA
Auhagen
Bemo
Brawa
Brekina
Busch
Electrotren
ESU
Exact-train
Faller
Fleischmann
Gützold
Heki
Herpa
Jägerndorfer Collection
Joswood
Kato+Hobbytrain
Kibri
Lemke Collection
Lenz
Liliput
LS-Models
Lux Modellbau
Märklin
Loks+Triebfahrzeuge
Wagen
Zubehör
Merten
mth
NME
NOCH
NPE
Piko
PMT-Technomodell
Preiser
Rautenhaus
Rivarossi
RockyRails
Roco
Schuco
Seuthe
Sommerfeldt
Tillig
Trix
Uhlenbrock
Viessmann
VK-Modelle
Vollmer
Weinert
Wiking
Woodland

Artikel-Nr.:   039777
Bezeichnung:   Schienenzeppelin DRG
Schienenzeppelin
Marke:   Märklin

329,00 €

(Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten)


Sofort versandfertig. Lieferzeit 2-4 Werktage.*

Flugzeugtechnik auf Schienen
In den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts hatte der 1882 in Uetersen geborene Luftfahrzeugbau-Ingenieur Franz Kruckenberg die Vision von einem Eisenbahn-Schnellverkehr mit propellergetriebenen Schienenfahrzeugen. Das von ihm auf der Basis von Flugzeug-Leichtbautechnik realisierte Vorhaben gipfelte am 21. Juni 1931 in einer triumphalen Rekordfahrt seines stromlinienförmigen Schienenzeppelins, der damals mit 233 km/h den für 23 Jahre gültigen Geschwindigkeitsrekord für Schienenfahrzeuge aufstellte. Indes erwies sich im Verlauf des Versuchsbetriebs der Propellerantrieb für Schienenfahrzeuge prinzipbedingt als weniger gut geeignet. Dennoch legte Kruckenberg mit diesem und den von ihm entwickelten achsgetriebenen Nachfolge-Bauarten den Grundstein für moderne Leichtbau-Schnelltriebwagen. So war und blieb bis heute der Schienenzeppelin Legende und Synonym für den rasanten Fortschritt in der Schienenverkehrs-Technik, die heute im aktuellen Hochgeschwindigkeits-Triebzugverkehr gipfelt.

Vorbild: Propellergetriebener Kruckenberg-Schienenzeppelin. Ein legendärer Klassiker der 1930er Jahre.
Modell: Wiederauflage eines Märklin-Klassikers. Mit Digital-Decoder mfx mit umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 2 Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal und ein rotes Schlusslicht konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung konventionell in Betrieb, separat digital schaltbar. Führerstandsbeleuchtung separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Heckpropeller separat digital schaltbar, konventionell in Betrieb. Bei Rangier- und Rückwärtsfahrt ist ein Elektromotor zu hören, der Propeller ist aus. Lokführerfigur im Führerstand. Inneneinrichtung mit Miniatur-Figuren als Reisende bestückt.Fahrzeuglänge ca. 28,5 cm.

Einmalige Serie.
 



(*) Artikel sofort versandfertig. Lieferzeit 2-4 Tage - Zwischenverkauf vorbehalten.
<Zurück>

 

Weitere Artikel dieser Gruppe

Märklin
Startpackung Forstwirtschaft



Märklin
Schlepptenderlok BR 50 DRG



Märklin
Diesellok BR 285 Superhelden



Märklin
E-Lok Re 420 LION SBB



Märklin
E-Lok 91 80 6182 509-0 MRCE



Märklin
Diesellok BR 221 DB



Märklin
Unimat Gleisstopfmaschine



Märklin
Güterzug-Dampflok BR 043 Öl D


Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer bestens über Neuheiten, Veranstaltungen und Angebote bei Modellbahn Apitz informiert.

Melden Sie sich hier kostenlos an.
Bestseller

Herpa
Schwebebahn "Sdg.m.d.Maus"



Fleischmann
WEICHENSTELLPULT


Herpa
Wuppertaler Schwebebahn


Uhlenbrock
Loconet-Tool 1.0


Märklin
Elektrolok RhB, Ep. VI


Wiking
VW T2 "Erdinger Champ"


Märklin
Dampflok BR 038 DB


Brekina
Mercedes L 608 D Abschleppwag

Ausgegeben in 1.2 Sek. durch yanis42